Wichtige Information: Großbrand bei GEOTEC >

F.A.Z – Jugend und Wirtschaft

F.A.Z – Jugend und Wirtschaft
8. März 2021 admin

Es ist eine geschützte Marke und heißt Aristo-Geodreieck. Aristo wurde 1936 als Markenname des Hamburger Unternehmens Dennert & Pape eingeführt, einer Werkstatt für geodätische und mathematische Instrumente. 1943 errichtete man in Österreich eine Produktionsstätte. 1964 erteilte die Muttergesellschaft den Auftrag, ein durchsichtiges Zeichengerät zu entwickeln, das für die Bestimmung von Winkeln und zum Zeichnen von Linien geeignet ist. Das Ergebnis hat sich seitdem nicht verändert. Damals wie heute ist die Hypotenuse 16 Zentimeter lang, und der gelbe Halbkreis mit den Winkelangaben ist der gleiche geblieben. Das Geodreieck wurde zum Standardwerkzeug in den Schulen.

JOHANNES WILLNER
LANDGRAF-LUDWIGS-GYMNASIUM, GIESSEN
F.A.Z. / 04.03.2021

Kompletter Beitrag auf Jugend und Wirtschaft / Ein Projekt der F.A.Z und des Bankenverbandes:

ZUM BEITRAG

Zur Veröffentlichung in der F.A.Z.:

ZUM BEITRAG